Hey,

heute möchte ich  Euch ein paar Bilder aus einem Shooting mit Jeanette & Jürgen zeigen. Das Shooting fand zwar schon im April statt, jedoch bin ich erst jetzt zum Bearbeiten der Bilder gekommen. Aber ich denke das hätte eh keiner bemerkt, da das Wetter im Moment sowieso nicht wirklich besser ist. Wir hatten aber Glück an diesem Tag und der Regen setzte erst auf der Heimfahrt ein. Location war die Trimburg im Tal der Fränkischen Saale zwischen Hammelburg und Bad Kissingen. So, Männer reden gerne über Technik, deshalb noch ein paar Worte dazu. Zu diesem Shooting kam unter anderem das erste Mal das neue Canon EF 24-70 2.8L II zum Einsatz. Angepriesen als derzeit schärfstes Standard-Zoom auf dem Markt. (falls es Euch interessiert: http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Cameras/EF_Lenses/Standard_Zoom/EF_24-70mm_f2.8L_II_USM/). Was soll ich sagen? Nach den ersten Testaufnahmen hatte ich ständig die Frage im Kopf: Ist es das Geld wert? Ist es am Preis gemessen doppelt so gut wie mein altes EF 24-105 4.0L IS? Doppelt so gut nicht, aber je mehr Bilder ich damit mache, desto mehr Begeisterung macht sich bei mir breit! Es ist wirklich ein Spitzen-Glas, welches ich nicht mehr hergeben möchte! Soviel hierzu, und nun viel Spaß beim Bilder anschauen.

Grüße, Martin